Teilnahme an den Niedernberger Ferienspielen

Seit 1986 nimmt der Geschichtsverein auch immer wieder an der Ausrichtung der Ferienspiele teil. Spaß steht dabei im Vordergrund, und auch für die erwachsenen Helfer waren die bisherigen Ferienspielen ein tolles Erlebnis. 

Es war schon einiges geboten, wie z.B.:


Hinweis Fotografieren:
Während der Ferienspiele werden von uns Fotos für einen späteren Bericht gemacht. Mit der Teilnahme des Kindes erklären sich die Eltern / Erziehungsberechtigten einverstanden, daß wir Bilder ihrer Kinder/ihres Kindes veröffentlichen dürfen.



Ferienspiele 2022: Geheime Orte & Geschichten aus Niedernberg: 12 suchen 7 – was ist von der Vergangenheit geblieben?




1993: Spielnachmittag mit Schatzsuche und Dorfrundfahrten mit dem Leiterwagen



1996: Dorf-Rallye und Basteln des Niedernberger Wappens und u.v.m. mit Pappmaché




Alte Kinderspiele (1990)



Grenzsteinwanderung 1991





Im Rahmen der Ferienspiele 2018 trafen sich interessierte Kinder zu einer Entdeckungsreise in unserem kleinen Museum.






 



Unterricht wie anno dazumal: Abseits der Ferienspiele finden auch Besuche von Schulklassen im Sammelsurium statt.






2012: Vorführung von altem Handwerksgerät, u.a. mit einer Melkmaschine






Bei den Ferienspielen 1988 "Mit dem Boot fahren wie die damaligen Leinreiter" herrschte großer Andrang. Da die Masse der zahlreichen Kinder nur mit mehreren Bootsfahrten bewältigt werden konnte, wurden für die wartenden Kids zusätzliche Bastelspiele am Budebadeplatz angeboten.



Ferienspiele 1995: Singen und Basteln