Datenschutzerklärung

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Diese Webseite verwendet keine Cookies! Mit Ihrem Zugriff auf diese Web-Site werden automatisch mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend gespeichert. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht.. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz ist so gut wie nicht realisierbar.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Bei Erhalt einer E-Mail wird davon ausgegangen, dass auch die Beantwortung mittels Mail gewünscht ist, es sei denn, der Absender bringt den Wunsch nach einer anderen Form der Kommunikation zum Ausdruck. Wenn innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten Ihrerseits auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass jede Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verwendet oder verfälscht werden können. Personenbezogene Daten werden für die notwendige Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage gesammelt. Sie werden nicht weitergegeben und für keine anderen Zwecke als für den genannten verwendet.

Der Geschichtsverein Niedernberg nimmt den Schutz personenbezogener Daten seiner Mitglieder ernst; er hat durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz beachtet und eingehalten werden. Wir erheben und verwenden personenbezogenen Daten sobald jemand dem Verein als Mitglied beigetreten ist. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung von Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Erfüllung der Pflichten des Vereins. Wir bewahren personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Mitgliedschaft und die Bereitstellung unsere Services für Mitglieder, für andere notwendige Mitgliederbezogene Zwecke erforderlich ist oder es gesetzliche Regelungen vorschreiben.. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Im Fall des Widerrufs oder der Anzeige von falsch erhobenen Daten werden diese sofort gelöscht, Art. 21, 18 DS-GVO. Auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG) wird ausdrücklich hingewiesen.

****************************************************************************************************

Recht am eigenen Bild

Sollten Sie sich an einer Namensnennung und / oder einem Bild stören, auf welchem Sie oder Ihr Kind erkennbar abgebildet sind, so senden Sie uns bitte eine Email an info (AT) dyp-tour.de oder benachrichtigen Sie uns unter 0171 / 78836879, damit wir den Namen und / oder das Bild entfernen bzw. Sie oder ihr Kind unkenntlich machen können.

Ausnahmen laut § 23 KunstUrhG:

Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

Ausnahmen gibt es auch bei Veranstaltungen (Sportveranstaltungen, Demonstrationen, Mitgliederversammlungen, Kulturveranstaltungen usw.). Hier müssen Teilnehmer damit rechnen, auch fotografiert zu werden. Hier geht es um das Geschehen und nicht um die Person an sich.