Post Niedernberg


Neue Rubrik, demnächst mehr ...


Niedernberger Persönlichkeiten in Bezug auf das Postwesen findet man hier...





 

Briefkasten Anfang der 50er Jahre an der Poststelle Eduard Klement  und ein Symbolbild für Niedernberger Postsachen



Historische Postbelege, Briefe und Postkarten, welche entweder nach Niedernberg adressiert oder in Niedernberg abgestempelt und versendet wurden. Demnächst alle im Großformat, teilweise mit vorder- und Rückseite. Einige Dokumente entstammen der Sammlung von Karl Gyhra, einige aus der Sammlung von Denis Bechtel, weitere aus privaten Nachlässen. Vielen Dank für die Bereitstellung! 

Sollten Sie im Besitz ähnlicher, sehenswerter Postdokumente sein, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme




Original-Postbelege aus der "Hitzelsecke" von 1909 und 1910 (Sammlung Karl Gyhra, per Mausklick vergößerbar)

 



Die aktuelle Postagentur von Annette Fecher in der Breslauer Str. 11, 63843 Niedernberg, Tel.: 06028 / 977-80-20
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag: 09:00 - 12:00, 14:30 - 17:00, Mittwoch u. Samstag: 09:00 - 12:00

    

In der Postagentur wird auch ein vielseitiges Geschenkartikel-Sortiment (u.a. passend zu den jeweiligen saisonalen Begebenheiten wie z.B. Muttertag, Schulanfang, Kommunion, Allerheiligen) sowie Lampen und Leuchten, Hussen und nachhaltiges "Einweggeschirr aus Zuckerrohr" angeboten. Weitere Infos findet man hier... auf der Facebookseite


 

Die Postagentur von Anette Fecher befand sich vor dem Umzug in der Maffeistraße. Besucher-Schlange im April 2020 zu Anfangszeiten der Coronapandemie, u.a. beim Einkauf der damals erst seit einigen Tagen angebotenen Schutzmasken.






In Bearbeitung, weitere Bilder und Texte folgen