Zum Schwanen (Schwanestübchen)


Foto 1966

Eine weitere Gaststätte mit dem identischen Namen "Zum Schwanen" folgte in den 1950er Jahren, als das historische Gasthaus "Zum Schwanen" an der Ecke Hauptstraße/Schwanengasse längst zu einer Bäckerei umfunktioniert war. Aufgrund der kleinen Räumlichkeit wurde es im Volksmund jedoch allgemein das "Schwanenstübchen" genannt.

Erster Betreiber war Theo Zang. Nach Übernahme durch den zweiten Wirt wurde die "kleine Kneipe in unserer Straße" aufgrund des Familiennamens auch "zum Göller" genannt. Nach einigen Jahren wurde der Gaststättenbetrieb aus Altersgründen eingestellt. 






Beim "Göller" ca. 1960



Foto 1971




Foto 2017



Foto 1971