Rudern auf dem Römerschiff


Die Aktion "Römerschiff 2020" wurde abgesagt und ist nunmehr für das Jahr 2021 geplant


Anlässlich des kleinen Römerfestes am Dienstag, den 9. Juni 2020 am Niedernberger Bubebadeplatz bieten sich auch  Gelegenheiten zum aktiven Mitrudern.



Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren können dabei  live erleben, wie sich ein Ruderer auf einem römischen Patrouillenboot gefühlt hat. Ein Team des FAU Instituts und des Vereins EGEA übernimmt das Kommando an Bord und sorgt für die Sicherheit der Gastruderer, Schwimmwesten werden gestellt. Eine Fahrt wird ungefähr 30 Minuten betragen, nähre Infos über die Abfahrtszeiten (wahrscheinlich zwischen 12 und 17 Uhr) und einer Verlosung der "Platzkarten" demnächst.

Infos zum Fest am Bubebadeplatz gibt es hier...









Bau des Römerschiffes

Zusammen mit mehr als 90 Studierenden und weiteren Freiwilligen baute er Althistoriker Boris Dreyer an der Universität Erlangen ein originalgetreu rekonstruiertes, römisches Patroulienboot nach Vorlage der beiden 1989 entdeckten römischen Patrouillen- und Geleitzugboote  gebaut. Nachfolgend Fotos von der Enstehung des Rumpfes, in Regie des  gemeinnützigen Vereins "Erlebnis Geschichte und experimentelle Archäologie e.V." (EGEA).  Dieses Unterfangen brachte einen großen Medienhype mit sich, hier ein Bericht von "WELT.de". 

Die in den 1990er Jahren entdeckten Schiffswracks von Oberstimm dienten als originalgetreue Vorlage für den Neubau des Patroulienbootes. Die Wracks sind im Kelten-Römer-Museum Manchning ausgestellt.

Schiff 1 war nachweislich ein Ruderschiff wie die erhaltenen Dollen und Sitzduchten zeigen.  Es gibt Hinweise für 10 Ruderer auf der Steuerbordseite, so daß die gesamte Rudermannschaft wohl aus 20 Mann bestand. Zusätzlich konnte es gesegelt werden, wie das in Resten erhaltene Kielschwein belegt. Der schlanke Rumpf mit einem Längen/Breiten-Verhältnis von rund 6:1 und die schmalen Heck- und Bugpartien sprechen dafür, daß das Schiff Oberstimm 1 ein Militärfahrzeug gewesen ist. Ob es als Mannschaftstransporter, Patrouillenfahrzeug oder Kurierschiff zwischen den Donaukastellen eingesetzt war, muß allerdings offenbleiben. (Quelle: Beschreibung des Museums Manching)











Mehr Infos zum Römerfest Juni 2020 gibt es hier...

Infos, Fotos und Videos zum Römerfest 2007 findet man hier...