Vereinsausflug nach Alsfeld vom 13. bis 15. September


Unser diesjähriger Ausflug führt uns nach Oberhessen, ins Land der Gebrüder Grimm.

Die Lage an der früheren Handelsstraße zwischen Frankfurt und Leipzig hat den Bürgern von Alsfeld einst großen Wohlstand beschert. Dieser lässt sich noch heute in den Straßen und Gassen der Kleinstadt bewundern. Mit seinen über 400 erhaltenen Fachwerkhäusern gilt Alsfeld als „Europäische Modellstadt für Denkmalschutz“.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 165 € im DZ bzw. ca. 191 € im EZ *.

Der Preis beinhaltet:   2 ÜF im Hotel/Restaurant (mit Biergarten) am Rande der Altstadt

                                        Busfahrt Niedernberg - Alsfeld und zurück

                                        90 Minuten Stadtführung für unsere Grupper in der märchenhaften Fachwerkstadt

                                        60 Minuten Führung für unsere Gruppe im historischen Rathaus von Alsfeld

                                        Busausflug mit kl. Wanderung** und Eintritt zur Burg Herzberg (größte Höhenburg Hessens)

                                        Burgführung für unsere separate Gruppe in der Burg Herzberg

                                        3 Stunden Planwagen- oder Kutschfahrt ins Grüne (ein Planwagen, eine Kutsche)

                                     

* Stand 26. Juli 2019, Preis bei 18 angemeldeten Teilnehmern! Je nach Personananzahl geringfügige Änderungen möglich

** Für 2-3 Leute, die nicht mitlaufen können, besteht die Möglichkeit, auf die Burg per Pkw gefahren zu werden.

Damit wir uns in einem der wenigen Hotels in der Altstadt genügend Zimmer sichern können, müssen wir zeitig buchen. Wir bitten daher um Anmeldung bis spätestens 31. Mai bei Volker, Tel. Nr. 06022/24767 oder 01717883689 / WhatsApp.

Nachtrag 5.6.: Nach derzeitigem Stand nehmen 17 Personen am Ausflug teil. Wir konnten noch einige Doppelzimmer vom Hotel reservieren, doch jetzt wird es auch langsam eng in Sachen Personen/Planwagenfahrt. Der Veranstalter benötigt bis 10.6. die genaue Personenanzahl, da er m Vorfeld planen muss. Daher nun bis 10.6. die letzte Anmeldemöglichkeit!

Nachtrag 26.6.: Nach derzeitigem Stand nehmen 18 Personen am Ausflug teil. Es wurde ein Planwagen und eine Kutsche gebucht. Wir haben jetzt noch ein Doppelzimmer und zwei Omnibusplätze und Planwagenplätze in Reserve für eines der beiden Pärchen, die (gesundheitlich bedingt) nur evtl. kurzfristig mitfahren können. Ansonsten ist die Anmeldung geschlossen. 

Zum Zeitplan auf dieser Seite ganz nach unten scrollen.


Im Alsfelder Rathaus







Im "Kartoffelsack" (Altstadt, am Rathaus) werden wir am Samstag ab 19 Uhr einen vergnüglichen Abend verbringen. Kulinarische Bilder gibt's hier...


Räumlichkeiten im Kartoffelsack. Eine Übersicht der Speisekarte findet man hier...





Je nach Personenanzahl findet 3-Stündige Plan- oder Kutschwagenfahrt ins Grüne mit anschl. Einkehr im Gasthof Gemmer. Da derzeit 17 Personen angemeldet sind (Stand 5.6.2019), wird wohl ein Planwagen und eine Kutsche fahren.



Samstag: Busausflug mit 75 minütiger Wanderung auf die Burg Herzberg (größte Höhenburg Hessens). Für 2-3 Leute, die nicht mitlaufen können, besteht die Möglichkeit, auf die Burg per Pkw gefahren zu werden. Inkl. sparate Burgführung für unsere Gruppe. Idyllisches Beisammensitzen bei Kaffee und Kuchen. Später Bus-Shuttle zurück zum Hotel.





Unser Hotel-Restaurant "Zum Schwalbennest" befindet sich am Rande der Altstadt, PKW-Parkplätze sind vorhanden. Das Haus verfügt über einen schönen Biergarten und bietet internationale & regionale Gerichte. Am Freitag werden wir hier ab 19 Uhr gemütlich zu Abend essen. Je nach Wetter im Biergarten oder im Restaurant. Tische für uns sind reserviert.





Für einen gemütlichen Ausklang am Abend bietet sich im Hotel die "Nesthocker-Bar" an, Bilder und Video siehe hier...



Die komfortabel ausgestatteten Zimmer, die man mit dem Lift erreichen kann, verfügen alle über Dusche/WC, Telefon, Farb- TV, WLAN und haben teilweise Balkon.



Das "Mainzer Tor" liegt an den Resten der Stadtmauer, an der Stelle, an welcher früher das gleichnamige Stadttor stand.
Hier kehren wir am Sonntag zu unserem gemeinsamen Abschlußessen ein, uns erwartet eine "Hessische Küche".





Vorläufiger Zeitplan:
(geringfügige Änderungen möglich. Frühstück jeweils nach eigenem Ermessen)

Freitag, 13. September 2019:

  • Busabfahrt Niedernberg ab 11:00 Uhr (Nordring/Stadtweg, Rathaus, Hauptstr./Friedenstr., Am Wasserturm)
  • 13:00 Einchecken ins Hotel Schwalbennest, danach evtl. Mittagessen etc.
  • 15:00 bis 16:30 Uhr: Stadtführung historisches Alsfeld
  • 19:00 Gemeinsames Abendessen im Hotel-Restaurant Schwalbennest (oder im Biergarten)  Speisekarte

 

Samstag, 14.September 2019:

  • 09:30 bis 09:50 Busfahrt von Alsfeld (Hotel Schwalbennest) zum Gasthof Gemmer
  • 10:00 bis 13:00  3 Std. Planwagenfahrt und Kutschfahrt ins Grüne (zwei Gespanne)
  • 13:00 bis 14:30  Mittagsessen Gasthof Gemmer (mit Biergarten)
  • 14:30 bis 15:45  Wanderung auf die Burg Herzberg (Möglichkeit per PKW durch Wirt vom Gasthof Gemmer)
  • 15:45 bis 18:00  Aufenthalt und 1 Std. Burgführung „Burg Herzberg“, Biergarten, Kaffee/Kuchen
  • 18:00 bis 18:20  Bus-Rückfahrt von Burg Herzberg nach Alsfeld (Hotel Schwalbennest)
  • 19:00 Gemeinsames Abendessen im Kartoffelsack Alsfeld (Altstadt, direkt am Rathaus) Speisekarte
 

Sonntag, 15. September 2019:

  • 10:30 Auschecken Hotel
  • 11:00 bis 12:00 Rathausführung Alsfeld
  • 12:30 Gemeinsames Mittagessen im „Mainzer Tor“ /  Panorama 360° Rundgang  /  Speisekarte
  • 15:00 Heimfahrt, Busankunft an den oben genannten Abfahrtsstellen in Niedernberg um ca. 17 Uhr