Der Geschichtsbrunnen, der Dorfplatz und die Dorfkapelle wurden 1994 übergeben, am 21.5.1995 wurde die Dorfkapelle durch Pfr. Eirich eingeweiht.







Die Kirchenbänke stammen aus unserem Gotteshaus.




Die Dorfkapelle beherbergt Heiligenfiguren und den "Herz-Jesu-Stein" aus dem 1965 abgetragenen Heiligenhäuschen.




An der Außenseite der Kapelle befinden sich die Gefallenentafeln des ersten Weltkriegs, die sich ebenfalls im Heiligenhäuschen befunden hatten. Der dazu gehörige „Herz-Jesu-Stein“ ist im Innern der Kapelle aufgestellt, siehe Bild weiter oben.






mehr Bilder und Infos, auch vom damaligen alten Friedhof, findet man hier...

Bilder und infos zum Geschichtsbrunnen sind hier...  zu finden